Blog

Newsletter erwünscht? Danke für Deine Nachricht!


Administration

Atom

2022-06-02

Juni-Brief 2022 - Top of the world

Neulich schaute ich den Bericht einer Nahtoderfahrung. Die Frau nannte das Stichwort “von der Misere in die Mission”. Sie beschrieb damit die heilende Wirkung, die dieses einschneidende Erlebnis nach sich gezogen hatte. Heute ist sie eine erfahrene Therapeutin.

Oder betrachten wir das Beispiel von Pfeil & Bogen: Die Sehne wird gespannt und gespannt, immer mehr - und es kommt der Punkt, da man loslässt. All die Zitterpartie, die Ängste, ob “die Sehne halten wird”, die Unsicherheit, ob die Richtung stimmt… Irgendwann kommt so ein Egal-Faktor ins Spiel. Und plötzlich findet man sich in einer neuen Dimension.

So nehme ich die Zeitqualität wahr… Auf persönlicher Ebene hat man sich so sattgehört an all dem Blendwerk, Erfolgs- und Verwirklichungswahnsinn, dass einem nichts mehr einfällt. Auf globaler Ebene ist die Bedrängnis durch die Ereignisse so gewaltig, dass man nur noch minutenweise (wenn überhaupt) hinschauen kann. Erwachensdruck!

Da vernehme ich die leise Stimme aus dem Buch “Gespräche mit Gott” von Neale Donald Walsh:

“Wenn ich nicht nach innen gehe, gehe ich leer aus!”

NEUER GRUPPENABEND
Es wird, wie vor einigen Jahren, wieder eine Gruppe “Gespräche mit Gott” geben… Hier ist Raum für Öffnung unserer Herzen und Empfangsorgane, für Diskussion und Austausch, für Besinnung und Heilgebet in liebevoller Gemeinschaft auf Augenhöhe. Der erste Termin findet statt am Mittwoch, den 22.6.2022, von 18:30 bis 20:30 Uhr. Vorgesehen ist ein 14-tägiger Rhythmus; genaues legen wir dann gemeinsam fest. Knabbereien und Tee stehen bereit! Der Beitrag pro Abend beläuft sich auf 10,00 Euro pro Person. 

AUFSTELLUNGSSEMINAR
Am Samstag, 11. Juni  2022, findet das nächste Tagesseminar statt. Es wäre mir eine große Hilfe, wenn Ihr das Seminar weiterempfehlen mögt… Ich tu mich seit Corona ziemlich schwer, die Präsenzseminare wieder in Schwung zu bekommen; dankeschön💚 

Und jetzt zu meinem Stichwort aus der Betreffzeile… Kennt Ihr dieses Lied? Ich hab Euch den Titel verlinkt… In mir macht es eine wundervolle Stimmung, und der Text spricht für sich:

TOP OF THE WORLD

Oh, was für ein Gefühl mich überwältigt!
In allen Dingen die ich sehe, liegt etwas Wunderbares
Nicht eine einzige Wolke am Himmel, die Sonne strahlt in meine Augen
Und ich wäre nicht überrascht, wenn das ein Traum wäre

So, wie ich die Welt haben möchte,
So wird sie nun, extra für mich
Und der Grund dafür ist klar: es ist, weil du hier bist
Du kommst dem Himmel von allen Dingen am nächsten

Ich sitze auf dem Gipfel der Welt, schaue runter auf die Schöpfung [1]
Und die einzige Erklärung, die ich finde
Ist die Liebe, die ich gefunden habe, seit du da bist
Deine Liebe brachte mich auf den Gipfel der Welt

Etwas im Wind hat meinen Namen erfahren
Und es sagt mir, dass die Dinge sich geändert haben
Im Laub der Bäume, und einer sanften Brise
Verspüre ich ein angenehmes Gefühl von Freude

Ich habe nur den einen Wunsch
Wenn dieser Tag vorüber ist, hoffe ich, dass ich herausfinde
Dass morgen alles ganz genau so sein wird für dich und mich
Alles, was ich brauche, wird mein sein, wenn du hier bist
_______________________

[1] Im übertragenden Sinne bedeutet “on top of the world” auch “bester Laune”;

Ich wünsch Dir Freude im Herzen,
die die Welt nicht geben und nicht nehmen kann!
 
Karin
💛

© Copyright 2022 – Der Text ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Übernahme, Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten. Das Weiterleiten des ungekürzten und unveränderten Textes ist unter Angabe der Quelle erlaubt. Karin Probst-Trinker, Pliening, 1.6.2022

Admin - 18:43:13 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.