Blog

Du möchtest meinen Newsletter per Email erhalten? Kontakt

Administration

Atom

2021-04-01

März-Brief 2021 - Nektar sammeln

Der Frühling kommt! Bist Du bereit zum Sammeln Deines Nektars?… oder plagt eher noch die Frühjahrsmüdigkeit?

Dafür kann es viele Gründe geben - und vielleicht ist ein dienlicher Impuls für Dich dabei, der liebevoll und achtsam Deine Kraft befreien hilft:

🔑 Verausgabst Du Dich über Gebühr für andere? Kannst Du das rechte Maß halten zwischen Geben und Nehmen? Hilfreich empfinde ich die Numerologie: Auf dem Platz der 9 zeigt sich, wo es hängen könnte, und was sich als Lösungsweg für Dich empfiehlt. Sehr leistungsbereite Menschen denken oft, sie tun zu wenig und treiben sich über ihre Kräfte hinaus an… Eher passive Menschen denken womöglich, sie tun eh zu viel und bringen sich damit unbewusst in eine gewisse Stagnation…

🔑 Bist Du jemand, der schnell einspringt, wenn es wo “hängt”? Manch einer ist vom Helfersyndrom geplagt… Hier könnte eine Aufstellungsarbeit die Türe öffnen, hin, zu einem gesunden Mittelweg. Denn die Ursachen dafür lassen sich weniger an der Oberfläche finden - die Wurzeln dafür liegen eher tief.

🔑 Könnte es sein, dass auch Du ein recht weit verbreitetes Muster in Dir trägst, das da heißt: Liebe über Leistung? Die wenigsten Menschen haben in ihrer Kindheit wahre, bedingungslose Liebe, Förderung, Ermutigung und puren Schutz erfahren, als Basis für eine stabile Persönlichkeit… Das Wiederverbinden der Selbstanteile und Herstellen gesunder Grenzen öffnet ganz neue, heilsame Wege!

🔑 Hast Du eine gute Struktur, oder neigst Du eher zum Verzetteln? Das kostet viel Kraft! Die Numerologie gibt über den 4er-Platz Hinweise, was Dir helfen kann… und ob Du Dir zu viel oder eher zu wenig Struktur abverlangst… Oft schätzen wir uns falsch ein - und es gilt: Das Gegenteil ist der Fall!

🔑 Unterdrückst Du Wut? Das bindet Deine Kraft! Einerseits kannst Du mit Aktionen wie Holzhacken, Boxen, einem einsatzfreudigen Frühjahrsputz… Gestautes in den Fluss bringen - oder, falls es ein tiefes Thema und ein weiterer Schritt nötig ist, kannst Du Hilfe in der Beratung finden: Manches löst sich bereits durch eine einfache Maßnahme… Es lohnt sich, es anzugehen, damit sich die Wut in Mut wandeln und Deine Kraft frei werden darf!

🔑 Es können die Akkus leer sein, denn die Sonne hat noch nicht den hohen Stand, um unsere Vitamin-D-Speicher so recht zu füllen… Wenn man das Vitamin als Nahrungsergänzung einnimmt, bitte auf zusätzlich Magnesium und Vitamin K2 achten, damit es der Körper gut verwerten kann.

🔑 Und mein Liebstes: Glaubst Du, alles alleine schaffen zu müssen? Ohne meine tägliche Gebetszeit stünde ich nicht da, wo ich heute bin! Es schafft Ruhe, Frieden, Geborgenheit, es lädt mein Herz auf und bringt mein gesamtes System in eine Haltung der Empfänglichkeit, für das Wahre, das Gute, das Hilfreiche. Das Wichtige dabei: Beständigkeit - lieber nur wenige Minuten, diese dafür täglich.

„Herr,
lass das Böse geringer werden
und das Gute umso kräftiger sein.
Lass die Traurigkeit schwinden
und Freude um sich greifen.
Lass uns annehmen und geben können
und einander behilflich sein.
Lass die Missverständnisse aufhören
und die Enttäuschten Mut gewinnen.
Lass die Kranken Trost finden
und die Sterbenden deine Erbarmung.
Lass uns wohnen können auf Erden
und die Ernten gerecht verteilen.
Lass Frieden unter den Menschen sein,
Frieden im Herzen - rund um die Erde.“
(aus dem Gotteslob)

Grüße von Herzen

Karin 💛

© Copyright 2021 – Der Text ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Übernahme, Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten. Das Weiterleiten des ungekürzten und unveränderten Textes ist unter Angabe der Quelle erlaubt. Karin Probst, Pliening, 1.3.2021

Admin - 18:33:09 | Kommentar hinzufügen